Neubau von Hotelzimmern

Bauherr: Haselauer Landhaus

 

Im ehemaligen Küsterhaus in unmittelbarer Nachbarschaft zum Haselauer Landhaus konnten im Rahmen einer Sanierungsmaßnahme, im Dachgeschoss Flächen für neue Hotelzimmer dazu gewonnen werden.

Auf etwa 125m² entstanden vier gleichwertige Zimmer in zeitlosem Design. Ein Holzboden im Wohnbereich, helle freundliche Farben und ein großzügiges Bad im Gaubenbereich laden ein, sich bei einem Glas Wein, von den Anstrengungen des Tages zu erholen.

Feine Details, wie die dezente Fototapete in Wandfarbe im Eingangsbereich, das Sichtfenster vom Bad in den Raum und die Wandbeschichtung zum Bad in Stucco, einer Spachteltechnik mit polierter Oberfläche, geben den Räumen einen eigenen Charme.

Fotos: Michael Struve

Freischaffender Innenarchitekt, Dipl. Ing. (FH) Michael Struve, Kleine Hörn 4, 25377 Kollmar, Tel. 04128 94 17 18, mobil 0173 217 84 47

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Planungsbüro Struve